Nachruf Pfarrer Wilhelm Schmid

Im Alter von 80 Jahren verstarb der aus Illertissen stammende Pfarrer i.R. Wilhelm Schmid.
Nach seinem Studium an der damaligen Philosophisch-Theologischen Hochschule in Dillingen (Donau) wurde er im Mai 1963 zum Priester geweiht und feierte in Illertissen seine Primiz.

 

 Danach war er Kaplan in Augsburg - St. Max und Benefiziat in Buchloe. Von 1973 bis 1986 war er Pfarrer in Thierhaupten (Landkreis Augsburg) und anschließend bis zum Jahre 2005 Pfarrer und Dekan in Donauwörth. Seinen Ruhestand verbrachte er seit 12 Jahren in Monheim (Landkreis Donau-Ries). Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 1. Februar, um 13.30 Uhr in der Illertisser Stadtpfarrkirche St. Martin statt;  anschließend ist die Beerdigung auf dem Illertisser Waldfriedhof.


(W. Schmid)

Service
©2018 Pfarrgemeinde - Illertissen